Der Haushalt im Überblick

Ordentliches Ergebnis

Pro Einwohner

Ordentliche Erträge

1.855,53 € (pro Kopf)

Ordentliche Aufwendungen

1.821,08 € (pro Kopf)
bei einer Einwohnerzahl von 14.411

Zahlungsmittel

Die wichtigsten Ertrags- und Aufwandspositionen

Top-3 der Einnahmepositionen

  1. 11.038.500 €
    Erträge aus Zuweisungen, Zuschüssen und Umlagen
  2. 10.990.000 €
    Steuern und ähnliche Erträge
  3. 1.185.165 €
    Erträge aus der Auflösung von Sonderposten

Top-3 der Ausgabenpositionen

  1. 10.165.600 €
    Steueraufwendungen und ähnliche Aufwendungen
  2. 5.651.580 €
    Personalaufwendungen
  3. 4.653.807 €
    Aufwendungen für Sach- und Dienstleistungen

Fremdfinanzierung

Kurzfristige Verbindlichkeiten

10.964.000 € Kassenkredite zum Ende des Haushaltsjahres
Reduzierung der Kassenkredite im Vergleich zum Jahresanfang um667.000 €

Langfristige Verbindlichkeiten

14.080.851 € Verbindlichkeiten aus Investitionskrediten
Kreditaufnahme (Netto) im Haushaltsjahr4.598.388 €

Pro Kopf

Kassenkredite
760,81 €
Reduzierung im Haushaltsjahr
46,28 €
Landesdurchschnitt
696,91 €
Bestehende Investitionskredite
977,09 €
Neuverschuldung im Haushaltsjahr
319,09 €
Landesdurchschnitt
1.216,06 €
Berechnungsgrundlage: Einwohnerzahl von 14.411

Neue Investitionen

Top-3 der neuen Investitionen

Gesamtsumme: 6.705.608 €
  1. 3.500.000 €
    Neubau Feuerwehrgerätehaus
  2. 1.000.000 €
    Umbau ehem.Finanzamt zu Kita Dreikäsehoch
  3. 500.000 €
    jeweils für Erneuerung Grünbergstraße und Schillerstraße
Gesamtinvestitionen
pro Kopf
465,31 €
Berechnungsgrundlage: Einwohnerzahl von 14.411